21.09.2022

Saisonstart leider missglückt


Am vergangenen Samstag (17.09.22) hieß es endlich wieder Handball spielen in der Verbandsliga. Zum Saisonauftakt reisten wir zum Zwönitzer HSV ins Erzgebirge.


Mit neuen Impulsen sollten die zwei Punkte mit nach Hause genommen werden. Der Beginn gestaltete sich jedoch nicht wie gewünscht. Das trainierte Tempospiel funktionierte kaum. Die Gastgeberinnen konnten direkt mit 7:2 (12. Minute) davonziehen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fügten wir uns mehr und mehr ein, sodass wir in der 24. Minute zum 12:12 ausglichen. Zum Ende der 1. Halbzeit setzten wir uns ein wenig ab und so lautete der Halbzeitstand 12:15.


Mit einigen Verbesserungsvorschlägen und viel Motivation ging es in die 2. Halbzeit. Der Abstand sollte auf keinen Fall schmelzen – wohl eher sollte er ausgebaut werden. Dies funktionierte jedoch nicht. Die üblichen ersten 10 Minuten nach der Pause wurden uns auch diesmal zum Verhängnis. Durch einen 7:2-Lauf der Gastgeberinnen gerieten wir erneut ins Hintertreffen. (19:17, 39. Minute) Im Angriff fehlten zudem die Ideen und die Abwehrarbeit ließ ebenfalls nach, sodass wir zu einfache Gegentoren kassierten. Endstand: 31:26.


Ein großer Dank gelten unserer Dani und Marcel für eure Unterstützung auf der Bank!


Nun heißt es Mund abputzen und am kommenden Sonntag (25.09.22, Anwurf 14 Uhr) zum ersten Heimspiel gegen den LHV Nord zu punkten!


Es spielten:
Zippy (Tor), Josi (10/6), Emilie (3), Marie (4), Antje (1), Luisa (1), Mila (2), Phine, Lena (2), Vicky (2), Leno (1)


3. Heimsieg gegen Naunhof

Am Samstag empfingen wir die BSC Victoria Naunhof, die bisher nur ein Unentschieden auf der Haben-Se...

Handball / 1. Frauen ∙ 20.10.2014
Erster Auswärtssieg

Endlich war es wieder soweit, unser nächstes Auswärtsspiel stand bevor. Auf ging es also nach Burgst...

Handball / 1. Frauen ∙ 09.11.2014